CORONICA

SKIZZOGRAPHIE EINER PANDEMIE

Marcel Krauer, bei Kunstliebhabern besser bekannt als „Art Cello“, meldet sich nach einer längeren schöpferischen Pause zurück als Kunstmaler.

Während seiner coronabedingten Zwangspause als Gas(t)geber auf der Schwand in Engelberg, sind 85 teils witzige, teils nachdenkliche oder provokante Werke entstanden.

Die verordnete Schliessung seines Gasthauses hat Marcel „Art Cello“ Krauer dazu genutzt, mal wieder Stifte, Pinsel, Zeichenpapier und Leinwand hervorzunehmen, um seine Beobachtungen von Situationskomik und Absurditäten im Umgang mit Corona bildlich darzustellen.

Dabei hat er die Karikatur als Stilmittel für sich neu entdeckt. Die Werke verblüffen. In Bezug auf die Darstellung von Massenaufläufen mit hunderten von Figuren, erinnern sie an die Detailverliebtheit des berühmten französischen Zeichners Jean Jacques Sampé (z.B. Petit Nicolas).

Das „Virale Buch CORONICA“ vereinigt diese Werke auf 80 Seiten zu einem einmaligen Zeitdokument, begleitet mit pointierten Untertiteln von Heini Surber.

Alle Bilder zum Thema Corona 2020 findet Ihr auf meiner Facebook Seite

VIEL SPASS ART CELLO 2020 Marcel Krauer